Skip to main content
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Wir sind gerne für Sie da!

Montag - Freitag 7:00 - 17:15 Uhr
Samstag 7:00 - 13:00 Uhr

Bautreff Pawella GmbH

Mozartstraße 13
46240 Bottrop
Tel. +49 2041 70629-0

Anfahrt

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Kontaktformular

Kontaktformular

Das neueste aus unserem Fachmarkt

Vom Keller bis zum Dach

Peter Piotrowski ist Kaufmann mit Leib und Seele: Von 2017 bis 2020 absolvierte der Bottroper nach dem Fachabitur seine Ausbildung im Groß- und Außenhandel beim Bautreff Pawella an der Mozartstraße 13 und wurde sofort von seinem Chef Jochen Pawella übernommen. Er erkannte sofort, dass der 23 Jahre alte Bottroper in sein Team passt und schätzt die Leidenschaft und Fachkompetenz, mit der Peter Piotrowski die Kunden berät, sich auch um Sonderwünsche kümmert.

02.02.2021

Bei ihm ist der Kunde König und die Beratung für ihn eine Herzensangelegenheit. Egal, was er sich zum Bauen, Umbauen oder Renovieren wünscht – Peter Piotrowski kümmert sich darum – wenn es sein muss, europaweit. Fliesen in einer Sonderfarbe- oder größe? Kein Problem. Absperrpfosten, die man im Boden versenken kann? Ungewöhnlich, aber machbar.

 

Das Produktspektrum bei Pawella umfasst Baustoffe aus den Bereichen Tiefbau, Rohbau, Hochbau, Innenausbau und Garten- und Landschaftsbau. Im Grundsortiment vor Ort werden ca. 5000 Produkte ständig vorgehalten. Diese können sofort abgeholt oder kurzfristig geliefert werden. Was nicht vorrätig ist, wird im i&M Zentrallager in Euskirchen (Rheinland) geordert. In Coronazeiten können Privatkunden nur online bestellen und die Baustoffe dann während der Öffnungszeiten abholen oder liefern lassen. „Derzeit nutzen viele die Möglichkeit, ihr Zuhause zu renovieren“, weiß der Kaufmann, „Trockenbaumaterialien wie Putze und Farben sind sehr gefragt.“

 

Besonders schätzt er die kurzen Wege und flachen Hierarchien bei Pawella: Innovationen und neuen Ideen steht Geschäftsführer Jochen Pawella immer offen gegenüber. So kümmert sich Peter Piotrowski zusammen mit dem langjährigen Prokuristen Heinz Emsing um die EDV, wie z.B die Weiterentwicklung des bestehenden Internetauftritts und die Implementierung eines eigenen Online-Portals. „Für einen Baustoff-Fachhandel wie wir es sind, ist das eine besondere Herausforderung“, so der Kaufmann weiter, „wir bieten z.B. Betonringe an, die aufgrund der Größe und des Gewichts eine spezielle Logistik erfordern und nicht so einfach an die Haustür geliefert werden können.“ Wichtig sei es aber, dass sich Kunden diese Artikel online anschauen und sich über die Preise informieren können.

 

Peter Piotrowski ist es wichtig, sich beruflich ständig weiterzuentwickeln. Ab dem 1. März dieses Jahres macht er deshalb an der Fernuniversität Hamburg eine Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt IHK. Sein Chef unterstützt den engagierten Mitarbeiter nach Kräften: „Wir honorieren das und bieten innerhalb des Unternehmens entsprechende Aufstiegsmöglichkeiten.“ Ein Gewinn für beide Seiten!

 

Text + Foto: Andrea Petri, Bottroper Zeitung